eBUSINESS

eBUSINESS

Mit unseren eBusiness Lösungen erschaffen wir für Dich einen effektiveren
und zeitsparenden Einkauf.

BEIM EBUSINESS TRAGEN E-KATALOGE UND ELEKTRONISCHE MARKTPLÄTZE ZU EINER DEUTLICHEN ENTLASTUNG DEINER EINKAUFSABTEILUNG BEI.

All Deine Produkte, die in Deinem E-Katalog definiert sind, kannst Du direkt elektronisch mit EBusiness Lösungen selbst beschaffen.  Freigabeworkflows, Budgetgrenzen und abgestimmte Sortimente bis hin auf Artikelebene setzen wir hier gezielt für Dich um.

Bei so vielen Anbietern am Markt kannst Du leicht die Übersicht und Deinen eigenen Fokus verlieren. Durch unsere jahrelange Erfahrung in diesem Bereich wissen wir, dass jede Lösung seine Besonderheiten hat. Hier unterstützen wir Dich bestmöglich und empfehlen Dir anhand Deiner Anforderungen und Wünsche die passenden Möglichkeiten für Dein EBusiness.

STRATEGISCHE KOOPERATIONSPARTNER IM eBUSINESS

PSM

Die PSM Marketplace GmbH wurde im Jahr 2000 mit dem Ziel gegründet, die Optimierung des Beschaffungsprozesses für unsere Kunden in den Fokus zu rücken. Heute zählen neben internationalen Konzernen vor allem mittelständische Unternehmen zu unseren Kunden.

Mehr Informationen

UNITE

Unite ist das B2B-Netzwerk der Mercateo-Gruppe. Ein Netzwerk für alles. Mercateo ist Europas größte B2B-Beschaffungsplattform und bietet zusammen mit Unite eine integrierte Einkaufslösung. Mercateo-Benutzer können über die Beschaffungsplattform auf Unite zugreifen und PIEL als Lieferant entdecken.

Mehr Informationen

simple system

Schalte unser Sortiment über simple system in einer direkten Geschäftsbeziehung mit Rahmenvertragspreisen frei oder werfe ganz unverbindlich einen Blick in unser Click & Order-Sortiment.

eShop

Keine Zeit, vorbei zu kommen? Kein Problem! Bestell einfach in unserem Shop… Gerade im B2B spielen Online-Shops ihre Stärken aus, weil für gewerbliche Kunden der Zeitfaktor bei der Warenbeschaffung eine wichtige Rolle spielt.

eBUSINESS MIT FORMAT

„Du möchtest Deine Artikelstammdaten anreichern mit Beschreibungen, Stichwörtern, Klassifizierungen und Merkmalen? Dann frage unverbindlich bei uns an – wir stellen Dir zu allen gekauften Artikeln die entsprechenden Daten aus unserem PIM-System zur Verfügung.“

KATALOGE

Ein elektronischer Katalog bildet das Herzstück von elektronischen Beschaffungssystemen, Marktplätzen im Internet und Online-Shops.

Für einen standardisierten Austausch der Katalogdaten gewährleisten Katalogaustauschformate (z.B. BMECat) eine fehlerfreie Übertragung. Wir liefern Dir Produktdaten in elektronischer Form für unterschiedliche eProcurement-Systeme, Extranets oder Intranets.

Damit befasst sich bei uns eine eigene Abteilung….

  • Anbindung an bestehende Systeme per OCI

  • Datenformate BMEcat, CSV, Excel etc.

  • Klassifizierung nach eCl@ss

  • UNSPSC auf Anfrage

  • Kataloge mit individuellen Sortimenten, Konditionen und Preisen

  • Bilder, EAN/GTIN und Produktdaten

  • Sicherheitsdatenblätter (SDB), technische Merkblätter und Schnittdaten

DATENAUSTAUSCH

Häufig wird EDI (Electronic Data Interchange) eingesetzt, um Prozesse zu digitalisieren, die traditionell zuvor auf Papier abgebildet wurden.
Das sind zum Beispiel Bestellungen, Bestellbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen. Die Vielzahl von EDI-Standards und potenzieller Geschäftspartner, heterogene Systemlandschaften sowie die Notwendigkeit, die übertragenen Daten zu verschlüsseln, machen EDI durchaus komplex, aber besonders lohnend bei sich wiederholenden Geschäftsvorgängen mit hohem Belegvolumen.

Der entscheidende Vorteil von EDI gegenüber papierbasierten Geschäftsprozessen ist die Geschwindigkeit, die geringe Fehlerquote bei gebuchten Belegen und die Möglichkeit, EDI-Nachrichten direkt in ERP-Systemen (wie z.B. SAP, Navision, etc.) weiterzuverarbeiten.

Wir praktizieren schon mit vielen Kunden und Lieferanten den automatisierten Belegaustausch für

  • Bestellungen

  • Lieferavise

  • Auftragsbestätigungen

  • Rechnungen

per HTTP / HTTPS / FTP / SFTP / SMTP
Als XML // SAP IDOC // EDIFACT // PDF

PSM – BEGRIFFE KURZ ERKLÄRT!

1-Kreditor-Modell

Im 1-Kreditor-Modell werden alle Käufe von einem alleinigen Rechnungssteller fakturiert.

Preisgültigkeit laut Rahmenvertrag

Einkaufen zu verhandelten Preisen.

Auswertungstool

Mit wenigen Klicks selbst Analysen fahren binnen weniger Minuten.

Individuelle Rechnungsszenarien

Monatsrechnung sortiert und saldiert nach Kostenstellen und Aufwandskonten als Sammel- oder Einzelrechnung.

Rechterollenkonzept

Welche Usergruppe darf welche Funktionen im Marktplatz verwenden?

Sortimentrollenkonzept

Welche Kataloge werden pro Bereich mit welchem Workflow bereitgestellt?

Budgetierung

Erfolgt (sofern aktiviert) in der Regel pro Kostenstelle und Aufwandskonto oder alternativ pro Kopf.

Genehmigungsworkflows

Pro Sortimentsrolle einstellbar z.B. anhand Positions- oder Warenkorbwerten, ein- oder mehrstufig.

Kostenstellenverwaltung

Bedarfe werden direkt auf Kostenstellen zugeordnet. Zugriffe auf Kostenstellen sind am User festgelegt.

Wareneingangsmodul

Buchen von Wareneingängen manuell oder automatisiert. Schnittstelle zum ERP möglich.

Scanneranbindung

Für eine Erfassung von vielen Artikeln aus vorhandenem Lager.

Multilieferantenplattform

Kaufen aus bestehenden Sortimenten von PIEL und bestehenden OCI-Shops.

ERP-Schnittstellenfähig

Schnittstellen zu ERP-Systemen möglich. PSM ist auch OCI-fähig.

Intensive Userschulungen

Wir schulen die Anwender kostenlos per MICROSOFT-Teams oder direkt vor Ort.

Freitextabwicklung

Einmalbedarfe, Einkaufsdienstleistung auch über PSM abbilden mit Angabe von Kostenstelle und Aufwandskonto auf der Monatsrechnung. Separater Genehmigungsworkflow darstellbar.

Direkte Ansprechpartner

Für alle Anliegen (egal welcher Lieferant) steht ein Kontakt im Vertriebsaußen- und Innendienst bereit.

DEIN ANSPRECHPARTNER

DOMINIK WULKOW

DOMINIK WULKOW

Leitung C-Teile-Management

Du möchtest mehr zum Thema eBusiness wissen? Vereinbare jetzt ein Beratungsgespräch. Ich helfe Dir gerne weiter.

WERDE INSIDER UND ERHALTE REGELMÄSSIGE INFORMATIONEN

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner