Mo-Fr 8:00-17:00 Uhr
   +49 2921 687-0
  info@piel.de

    &   

Partnerschaft auf Augenhöhe

Erfolgsgeschichte


Einmal Fullservice- Rundumsorglos- und zurück. Gesucht wird ein Spezialist für PSA-Bekleidung (Persönliche Schutzausrüstung), ein passender Wäschedienstleister (Leasing/Lohnwäsche) und ein kompetenterer Kundenprojektmanager für komplexe Bedarfe. Dazu noch die Servicekomponente, zeitnah Reparaturen, zeitnahe Neulieferung, zeitnaher Austausch der PSA-Kleidung zu gewährleisten. 

Kaum war die Kundenanforderung an Bierbaum-Proenen (BP) gestellt, so zögerte Ralph Hammer, Vertriebsaußendienst von BP, nicht lange und holte, nach Detailabsprache mit dem Kunden, PIEL als komplexen und agilen Lösungsanbieter an Bord.  Als langjährige und tief vertraute Partner war BP klar, in PIEL genau den perfekten Partner an der Seite zu haben.

Eins war nach dem Gespräch zwischen Manuela Plaßmann, Prokuristin und Leiterin Vertrieb/Produktmanagement bei PIEL und Ralph Hammer direkt klar- dieses Kundenprojekt werden wir erfolgreich managen und gemeinsam die perfekte Lösung für den Kunden schaffen.

Wichtig war von Anfang an, im engen Dialog mit Kunden zusammenzuarbeiten. In der Projektierungsphase wurden zunächst Trageversuche der geforderten BP-Kleidung an verschiedenen Betriebstätten durchgeführt. Die Mitarbeiter sollten schließlich auch in den Wechselprozess involviert werden, damit die Bekleidungsumstellung zum echten Erfolg wird. Das Feedback der einzelnen Mitarbeiter war am Ende durchweg positiv. Vor allem schätzte man die hohe Qualität in der Verarbeitung und die angenehme und komfortable Haptik der einzelnen Bekleidungskomponenten.

„PIEL und BP- das heißt Partnerschaft auf Augenhöhe- so macht das Entwickeln von komplexen Kundenlösungen als gemeinsame Herausforderung Spaß.“     

RALPH HAMMER
Vertriebsaußendienst – BP                                                                                                        

Nach den erfolgreichen Trageversuchen, fehlte nur noch die passende Kompetenz in der Reinigung. So wurde in der finalen Projektphase dann, nach Vorortbesuch und diversen Abstimmungsrunden, die passende Industriewäscherei gefunden. Hier überzeugte vor allem die hohe Kompetenz in der Reinigung von PSA-Kleidung. Auch hatte man hier bereits Erfahrungen mit BP Produkten.

Seit Anfang 2020 wird BP nun flächendeckend die Kombination aus Leasing / Lohnwäsche  bei allen Betriebsstätten des Kunden eingesetzt.     

Das Zitat des Kunden nach Abschluss des Projektes:

“Geräuschlose Sache, die bestens funktioniert. Man redet nicht über die Kleidung, die Leute sind einfach zufrieden.“        

Übrigens: Dies ist eins von vielen Beispielen, die uns zeigen, wie intuitiv die Zusammenarbeit zwischen PIEL und BP läuft. Uns verbinden als Familienunternehmen die Qualitätsverrücktheit und die Exzellenz immer die bestmögliche Lösung zu finden. Wir wollen es eben einfach besser machen.

Das macht die Zusammenarbeit zu einer perfekten Erfolgsgeschichte.   


Copyright © 2022 PIEL Die Technische Großhandlung